Papierverzierer Halloween Blogtour! 13 Bücher - 13 Blogs

Oktober 20, 2016 Alisia Clark 1 Comments

Hallöchen alle zusammen! 

Es ist soweit! Donnerstag ist mein Tag und ich darf euch heute mein Thema und das mir zugewiesene Buch vorstellen. Ich habe den dritten Band der Phönix Reihe von Ann-Kathrin Karschnick bekommen und werde euch heute über die Hexen in diesem Buch etwas vorstellen.
Keine Sorge, es wird nicht so lang ;) (das mag sich ja sonst niemand durchlesen!)



Hexen 

Sie sind keineswegs beliebt in dieser Geschichte und Tavi findet ihre schwammigen Wahrsagungen nicht hilfreich und misstraut jeder Hexe, da sie so einige schlechte Erfahrungen mit ihnen gemacht hatte.Eine Hexe aber lässt sie in ihr Leben. Am Anfang eher unfreiwillig, doch nach einer Weile hat Tavi Katharina in ihr Herz geschlossen. 
Die Hexen in dieser Geschichte haben etwas von dem mystischen zurück, dass man so aus den Märchen kennt. Die Seelenlosen, wie die übernatürlichen Wesen in dieser Geschichte genannt werden, waren alle mal Menschen. Diese haben vor ihrem Tot ein so starkes Gefühl empfunden, dass sie als ein anderes Wesen auferstanden sind. So ist es auch bei den Hexen. Diese wurden auf dem Scheiterhaufen verbrannt worden oder hingerichtet. 
Sie sind die mystischen Wesen die man kennt: Unvorhersehbar, Unberechenbar, magisch. Sie brauen Tränke und weben Zauber. 
Katharina ist eines der Charaktere wo man einfach nicht weiß, was genau sie als nächstes vorhat und schon gespannt ist was sie als nächstes tut. Sie ist die Person, die die Geschichte den Leitfaden gibt, wie sie zu verlaufen hat, da sie weiß was die Zukunft bringen kann.
Man erfährt aber gleichzeitig in was für einem Zwiespalt sie steckt. Sie will helfen, darf aber nicht einschreiten, da sie etwas an der Geschichte ändern könnte. 



Katharina
Wohnort: Hamburg
Alter: ca. 200 Jahre
Wesen: empathische Hexe
Eigenschaften des Wesen: verspürten vor ihrem Tod Wut, kriegen Visionen, sagen nur wage etwas darüber, um das Schicksal nicht zu verpfuschen, häufigst auftauchendes übernatürliches Wesen, leben meist in Gruppen, weißgelbe Aura, rasieren sich die Haare, wenn sie eine Mission haben
Aussehen: zierlich, braune Augen, die sich bei einer Version weiß verfärben,
Kleidung: trägt am liebsten lange Kleider und Röcke
Charaktereigenschaften: stets freundlich, hat immer ein Lächeln auf ihrem Gesicht auch wenn etwas trauriges in ihren Augen liegt,  versucht ihren Freunden trotzdem ins Schicksal zu fuschen (Beispiel: sie braut einen Liebestrank und rettet Tavis Ziehsohn)
Sehnlichster Wunsch: Nathan ein normales Leben zu ermöglichen, was gleichzeitig ihre Lebensaufgabe ist 


Hier nochmals der Plan der Blogtour:

Infos, Steckbriefe, alles zum Gewinnspiel und vieles mehr findet ihr auf der extra Seite von Sophie auf ihrem Blog Sophie’s Little Book Corner. Also schaut auch dort immer wieder rein.

You Might Also Like

1 Kommentar:

  1. Hi!

    Kennst du schon unsere Gruppe für Blogtouren auf Facebook? Vielleicht magst du ja mal vorbeischauen? :)
    Wir halten da alles aktuell und verlinken die Beiträge, damit man immer alles im Blick hat und nichts verpasst - bei den vielen Touren verliert man ja leicht den Überblick ;)
    https://www.facebook.com/groups/981737925190683/

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen