[Rezension] Mythos Academy: Frostnacht - Jennifer Estep

April 14, 2014 Alisia Mikata 4 Comments



Infos zum Buch:
Titel: Frostnacht
Autor: Jennifer Estep

Band: 5
Reihe: Mythos Academy
Verlag: Piper Verlag
Seiten: 448
Preis (ebook): 11.99€

Preis: 14,99€

Inhalt:

Gerade, als es scheint, das Leben an der Mythos Academy konne nicht mehr gefahrlicher werden, schlagen die Schnitter des Chaos erneut zu. Denn wahrend Gwens Schicht in der Bibliothek der Altertumer wird ein Giftattentat auf sie verubt. Sie selbst kommt haarscharf mit dem Leben davon, wahrend der oberste Bibliothekar Nickamedes mit dem Tod ringt. So schnell wie moglich muss Gwen mit Aurora Metis das Gegenmittel finden - doch die Pflanze gedeiht nur in der gefahrlichsten Region der Rocky Mountains ... Wird das Gypsymadchen sich selbst und die Mythos Academy retten konnen? Und noch viel wichtiger: Wird sie den verschwundenen Spartaner Logan Quinn wiedersehen?


Meine Meinung:

Die Farben von diesem Cover gefallen mir sehr gut und auch das das Cover leicht zu Seite geneigt ist, ist klasse. Es ist schlicht gehalten wie immer aber das macht es aus. 

Es ist hart für Gwen seit Logan sie verlassen hat und sich seitdem her nicht mehr bei ihr gemeldet hat. Dazu kommt noch das die Schnitter mehr den je es auf sie abgesehen haben. Als dann der Bibliothekar statt ihrer vergiftet wird, steht für Gwen schon fest alles zu tun, um ihn zu retten. Dafür reist sie mit ihren Freunden zu den Rocky Mountains …

Es begann am Anfang richtig gut. Man konnte erfahren, wie Gwen sich seit Logans verschwinden fühlt und auch wie ihr Alltag seit Neustem abläuft. Allerdings habe ich nicht erwartet, dass es sich das ganze Buch so hinzieht, dass sie sich selbst bemitleidet.
Als sie den Auftrag von der Göttin Nike bekommen hat nach den Artefakten zu suchen, habe ich erwartet, dass sie mehr Energie darauf verwenden würde. Dass man mehr über die Artefakte erfahren würde. Das war nicht der Fall, was ich schade fand. Für mich kam es einfach zu kurz, und als dann mitten bei der Rettungsaktion es komplett vergessen wurde, fand ich es schade.
Gwen bleibt ihrem Wesen treu, und als der Bibliothekar vergiftet wird, macht sie sich sofort auf um ein Gegengift für ihn zu holen. Das es eine Falle von den Schnittern wahrscheinlich ist hält sie nicht auf. Diese werden auch in diesem Band nicht zu kurz gehalten. Das fand ich toll. Sobald das feststand, wurde es interessant und als dann neue Charaktere dazu kamen war ich hin und weg. Es hat einen neuen Touch der Geschichte verliehen und so wurde es nicht langweilig. 

Super fand ich es, das man mehr über Gwen im Laufe der Geschichte erfahren konnte, auch wenn es ein wenig zu kurz kam. Man hätte mehr davon bringen können aber das ist ja nur Meinungssache.
Toll fand ich wie immer den Schreibstil. Es ist wie immer sehr flüssig und bildlich beschrieben. Man kommt schnell beim Lesen voran und auch die Umgebung/Charakterbeschreibung kommt hier nicht zu knapp. Besonders toll fand ich es Richtung Ende des Buches, wie toll es da alles beschrieben wurde. Das Blumenbeet konnte ich mir richtig gut vorstellen und auch die Göttin darauf. Gewünscht hätte ich mir da eine detailliertere Beschreibung der Wiese aber das ist auch nur Geschmackssache.

Zu den Charakteren muss ich sagen das mir alle viel zu freundlich erscheinen aber das natürlich nicht immer ein Minus ist. Es erscheint mir nur teils so unrealistisch. Deswegen fand ich es mal was anderes als man Rory kennen lernen konnte, die in diesem Band mein Favorit war. In diesem Band mochte ich Gwen nicht, weil sie mir einfach von Band zu Band ein wenig unsympathischer wird. 

Fazit:

Keine schlechte Fortsetzung! Kann ich jeden empfehlen, dem die vorherigen Bänder schon gefallen hat. Es ist gut geschrieben und man kann es sich leicht vorstellen. Vor allem ist es gut für zwischendurch und man hat es auch schnell durchgelesen.


Bewertung:

4 von 5 Sternen

You Might Also Like

Kommentare:

  1. Huhu :)
    Jetzt musste ich dich einfach mal wieder besuchen und find gleich eine Rezi zu dem Buch, dass ich als nöchstes lesen möchte!
    Ich freue mich schon aufs lesen
    Liebe Grüße
    Jeanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich immer über deine Besuche ;)
      Hoffe ich konnte in dir genug Vorfreude hervorrufen damit du es in einem rutsch durchliest xD

      Löschen
  2. Huhu!
    tolle Rezi, ich muss diese Reihe beginnen...<3

    AntwortenLöschen
  3. Von der Mythos Acadmy liegt der erste Band auch noch auf meinem SuB, ich hoffe das ich es demnächst schaffe die Bücher zu lesen!

    AntwortenLöschen