Cupcakes und Neuzugang

Januar 06, 2013 Alisia Clark 11 Comments


Halli hallöchen,

ich hab schon viel über Cupcakes nachgedacht (also eher darüber, dass ich unbedingt mal welche essen will und so) aber war bisher zu faul welche zu machen, da ich dachte die sind mega schwer. Nachdem wieder ein  erfolgloser Versuch unternommen wurde, mein Bett zu kaufen (blödes Ikea), habe ich Lust bekommen mal Cupcakes zu backen.
Und ich hab es auch gemacht. Bis morgens um drei xD. Da erst bin ich langsam ins Bett und hab noch gelesen.
Die Cupcakes dauern eig. nicht so lange. So ca. 30-40 Minuten. Aber hier sind die mal wo ich gemacht habe (waren 35 Stück gestern Abend):


Und wie findet ihr die? Ich hab sie jetzt wirklich zum ersten Mal gemacht. Aber eines ist glaub sicher: Die Pinken mach ich nie wieder. Da bekommt man ja einen Zuckerschock xD
Falls jemand das Rezept will, bitte sagen. Ich kann auch ein extra Post dazu machen, wie leicht Cupcakes zu machen sind. Und falls ihr es nicht wissen wollt, auch gut xD

So und nun zu dem Neuzugang von gestern. Ich hab mir Biss einer weint gekauft, weil es nur für 4€ war und ich glaub, da hätte jeder von uns zugegriffen :)

Bisher gefällt es mir...nicht. Mal schauen, vielleicht wird es ja besser aber vorher lese ich noch das andere Buch durch ;)

So das wars dann von mir heute.

Ich wünsch euch alle einen schönen Sonntag. Morgen beginnt ja immerhin die Schule (für mich und auch für ein paar andere denk ich mal).


You Might Also Like

Kommentare:

  1. Hm.. die sehen aber lecker aus :P

    Das Buch habe ich schon öfter mal gesehen, wünsche dir viel spaß :)

    LG Sarah ♥

    AntwortenLöschen
  2. Oh, die sehen wirklich gut aus :) mich würde das Rezept schon interessieren... :)

    LG

    Rica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab mir wirklich Mühe gegeben damit es lecker aussieht (eig. ja nicht so aber was solls xD)

      Löschen
  3. Hmm.. Lecker:D
    Kannst du das Rezept dazu mal posten :o
    Würde mich schon sehr interessieren :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich poste es dann am Wochenende oder so :)

      Löschen
  4. Ich verwende für Muffins (oder Cupcakes) immer ein Grundrezept für Rührkuchen, z.B. für Marmorkuchen. Inzwischen verwende ich keine Papierförmchen mehr, sondern ein Muffinblech, in das ich dann die Silikonförmchen einsetze - sieht schön farbenfroh aus, durch die Förmchen und man bekommt die Muffins rückstandslos aus den Förmchen, was bei den Papierförmchen ja leider nicht der Fall ist. Zudem finde ich, dass sich die Silikonförmchen leichter befüllen lassen.

    Wenn Du also öfters backen möchtest, würde ich Dir die Förmchen empfehlen.

    Guten Appetit und LG,
    Heidi, die Cappuccino-Mama

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich hab schon Förmchen benutzt (von meiner Tante ausgeliehen) doch ich find es einfacher mit den Dingern :)
      Ich weiß jetzt nicht was für ein Grundrezept das war, war aber einfach es zu machen xD
      Die aus Silikon find ich eig. ganz furchtbar... weiß auch nicht wieso... vielleicht weil ich sehr tollpatschig bin und die nicht richtig aus dem Ofen bekomme (hab sehr viele Narben am Arm die allein vom Ofen stammen xD)

      Löschen
  5. Mjam,mjam die Cupcakes sehen lecker aus und das Buch hat nen coolen Titel :))

    LG Lisa

    AntwortenLöschen
  6. Die Cupcakes sehen gut aus :D Würde ich nie hinkriegen ^^
    Stimmt, bei Biss einer weint hätte ich für den Preis auch zugegriffen, schon allein aus Neugier ^^

    Und ich habe dich getaggt und würde mich freuen, wenn du Lust hättest mitzumachen. :) http://luna-empfiehlt.blogspot.de/2013/01/tagtime.html

    Liebe Grüße
    Luna

    AntwortenLöschen
  7. oh ja das mit den Narben vom Ofen kenne ich :( AUA ...ich backe für mein Leben gern, allerdings hab ich das Gefühl ich backe immer das selbe. Ich bin immer auf der Suche nach neuen Rezepten...Mittlerweile mache ich mich sogar an Donuts ran! Klappt allerdings noch nicht so...die werden immer so hart 8(

    AntwortenLöschen