L-DK Band 5 - Ayu Watanabe

Juli 26, 2012 Alisia Clark 0 Comments

http://1.bp.blogspot.com/-zdVoT8E4Lo4/T9xV6VrYv6I/AAAAAAAACeg/M7TZNTqyJF0/s1600/978-3-7704-7786-9.jpgInfos zum Manga:

Titel: L-DK
Autor: Ayu Watanabe
Band: 5
Verlag: Egmont Manga und Anime
Seiten: 159
Preis: 6,50€

Beschreibung:


Für Fans von Liebeskomödien ist L-DK genau das Richtige! Hier geht es drunter und drüber bei den unfreiwilligen Mitbewohnern Aoi und Shusei. Und wenn es endlich mal romantisch wird, erlaubt sich der kleine Macho Shusei mal wieder einen Riesenfehltritt. Wer das liest, liegt lachend am Boden, aber Aoi kann einem schon Leid tun, nicht nur für sie wird es eine Achterbahnfahrt der Gefühle! Plötzlich beieinander wohnen heißt eben: ganz langsam zueinander finden!

Cover:

Auf den Cover zu sehen ist, wie auf den anderen Bändern schon zu sehen, die beiden Hauptpersonen Aoi (Mädchen) und Shusei (Junge). Aoi hat L-DK Manga in der Hand und versucht es zu lesen und Shusei ist hinter ihr und umarmt sie (oder ärgert sie).
 Ich finde das Cover sehr schön. Es macht einen lustigen und auch einen romanischen Eindruck.

Geschichte Art:

Oh Mann, was soll ich nur sagen? Die Geschichte wird langsam immer interessanter und hinterlässt immer einen guten Eindruck. Als ich den letzten Band gelesen hatte, war ich richtig aufgeregt, da es in einem spannenden Moment aufgehört hatte. Leider ging es nicht genauer darauf ein. Aber das macht nichts. In diesem Band kommt ein neuer Charakter hinzu der stark in den Vordergrund rutscht. Er hat Interesse an Aoi, davon weiß aber auch Shusei. Da Shusei sowieso scheu ist, sagt er Dinge die er von mir gleich eine gescheuert bekommen hätte (wenn es ein Typ gewagt hätte es mir zu sagen). An Lustigen Szenen fehlt es auch nicht. Vor allem fiebert man dieser Geschichte mit und will mehr einfach.
Die Art wie Aoi nichts merkt, lässt sie nur umso mehr liebenswürdiger und naiver erscheinen. Shusei tut da einem schon etwas leid. Doch die neue Person ist einfach alles, wa Shusei nicht ist. Wird sich Aoi in ihn verlieben?

Zeichenstil:

Der Zeichenstil der Autorin hat sich nicht verändert. Wenn doch, dann habe ich es nicht bemerkt. Es ist einfach lustig, romantisch und auch leicht erotisch gezeichnet.
Aber der lustige und romantische ist mehr vorhanden.

Fazit:

Ein aufregender 5 Teil der gleich nach dem Lesen den 6 Teil verlangt. Einfach für alle zu empfehlen. Es ist genug Romance dabei, dass es einen nicht langweilig wird aber auch genug Comedy, dass man sich einfach wegschmeißen will vor Lachen. 

Bewertung: 

5/5 Punkten (Chibis).

 

You Might Also Like

0 Kommentare: