xx me! Band 5

Mai 11, 2012 Alisia Mikata 0 Comments

http://media.libri.de/shop/coverscans/148/14885863_14885863_xl.jpgInfos zum Manga:

Titel: xx me!
Autor/Zeichner: Ema Toyama
Band: 5
Bisher erschienen: Band 1- 6
Seiten: 176 Seiten
Verlag: Egmont Manga & Anime
Preis: 6,50€
Link zu Amazon: http://www.amazon.de/xx-me-05-Ema-Toyama/dp/3770476239/ref=sr_1_10?s=books&ie=UTF8&qid=1336770137&sr=1-10

Beschreibung:

Wer macht das Rennen um den Liebes-Lehrer für die erfolgreiche Fortsetzungs-Roman-Autorin Yukina? Nachdem sie den Schülersprecher Shigure per Erpressung als Liebes-Testperson auserkoren hat um Praxiserfahrung für überzeugende Storys zu sammeln, kommt nun ein Rivale ins Spiel, der das Fortführen der Mission Liebe übernehmen will. Das bringt Shigure aber nun richtig auf Touren und ein turbulentes Beziehungskarussel nimmt wilde Fahrt auf.

Meine Meinung zum Cover:

Dieser Band ist wirklich toll. Darauf zu sehen sind Yukina ( Mädchen)  die sich über Shigure ( unter dem Mädchen) beugt. Oben scheint Akira ( über Yukina) etwas Yukina was zu zu flüstern.
Es ist herbstlichen Farben gehalten ( Hintergrund). Ich finde es, wie bei jedem Band finde ich auch dieses sehr schön.

zur Geschichte: 

Es geht ziemlich heiß in diesem Manga her. Ich habe mich riesig gefreut, als ich es endlich weiter lesen konnte. Shigure bringt einem richtig zum schwitzen. Yukina denkt sich immer mehr Missionen aus. Yukina, Mani, Akira und Shigure gehen auf ein Vergnügungsplatz und Mani zwingt Yukina ein Geständnis zu machen. Nur ist es eine andere Person als gedacht.
Es schwanken Gefühle zwischen Akira, Yukina und Shigure. Es ist einfach Spannung pur. Es ist wie immer sehr gut umgesetzt worden.
Es gibt einfach nichts, was mir an der Geschichte nicht gefällt.

zum Zeichenstil:

Es ist wie immer einfach wunderbar gezeichnet. Ich finde, es ist nicht übertrieben voll brüstig oder Flachbrüstig gezeichnet.
Das ist immer ein Problem bei den Mangas. Auch Hände und Füße sind einfach nur super gezeichnet. Die Proportionen sind auch gut aufgebaut und auch die Augen nicht zu übertrieben groß auch nicht klein. Alles passt perfekt. Es ist sehr gut übernommen worden und auch die Geschichte mit den Zeichnungen gut umgesetzt worden.
Mir gefallen nicht nur die Zeichnungen der Personen sondern auch die Hintergründe ( falls es endlich mal was zu sehen gibt). Erst jetzt fällt mir auf, dass es recht selten was im Hintergrund zu sehen gibt. Aber dafür sind die anderen Szenen einfach atemberaubend schön und sehr gut gemacht worden.

Fazit:

Es lohnt sich diese Reihe an zu fangen. Es hat einfach alles, was ein gutes Manga braucht. Romance, Comedy und ein dickes Schild vor Augen so, dass man das wichtige nicht erkennt.

Bewertung: 

5/5 Punkten

You Might Also Like

0 Kommentare: