Hexenfluch - Lynn Raven

Mai 12, 2012 Alisia Clark 9 Comments

http://img.photobucket.com/albums/v386/AnLi/Books/hexenfluch.jpgInfos zum Buch:

Titel: Hexenfluch
Autor: Lynn Raven
Seiten: 432 Seiten
Verlag: Knaur
Preis: 12,99€
Link zu Amazon: http://www.amazon.de/Hexenfluch-Roman-Lynn-Raven/dp/3426505606/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1336827119&sr=1-1

Beschreibung:

Im Leben der erfolgreichen Ärztin Ella Thorens gibt es nicht viel außer ihrem Beruf. Seit ihre Mutter sie und ihren Vater verließ, hält sie ihr Herz sorgsam verschlossen. Ella ahnt nicht, dass ihre Mutter ihr ein besonderes Erbe hinterlassen hat, bis sie eines Abends Zeugin wird, wie eine Gruppe vermummter Gestalten einen Mann zusammenschlägt. Ella kann die Angreifer vertreiben, doch als sie den Verletzten berührt, fühlt sie, wie eine neue Macht sie durchströmt. Denn Christian Havreux ist ein Hexer, und der Kontakt mit ihm erweckt Ellas magische Kräfte. Christian überredet Ella, sich von ihm ausbilden zu lassen, doch dabei verfolgt er nicht nur uneigennützige Pläne …

Meine Meinung:


Als erstes finde ich das Cover sehr schön. Darauf zu sehen ist eine Frau in einem rotem Kleid die auf eine Stadt schaut.
Es ist einfach toll, wenn man bei den Cover nicht die Gesichter der Personen sieht. So was finde ich einfach bezaubernd.
Der Titel passt auch gut zum Buch. 

In dem Buch geht es um die junge Ärztin Ella Thorens die eines Tages in der Gasse einen Mann findet. Als sie ihm zur Hilfe eilt und ihn anfasst, geschieht etwas mit ihr. Ihre verborgene Gabe erwacht und alle plötzlich liegt nicht mehr dieser Mann im sterben sondern sie.
Dieser Mann sucht sie auf und hat ganz eigene Pläne mit ihr. Er zeigt ihr wie sie ihre Gabe einsetzen kann und es verhindern kann, dass das Missgeschick sich noch einmal wiederholt, wie die Wunden von anderen übernehmen. Doch Christian Havreux, der Mann den sie gerettet hat, will sie für sich und etwas verändert sich in leben von ihm und auch von Ella...

Ich muss sagen, das Buch war einfach toll. Die Schreibweise von Frau Lynn Raven fesselt einen nur und ist auch noch leicht zu lesen und zu verstehen. Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen.
Die Geschichte beginnt gleich von Anfang an spannend und bleibt auch einfach spannend.

Was ich an dem Buch gut fand ist, dass es um Hexen geht. Ich liebe letzter Zeit einfach Bücher über Hexen. Auch gefallen hat mir, dass man zwar was über diese Welt erfährt aber nicht so viel, dass es einen langweilt.
Die Sicht hat sich immer wieder mal gewechselt zwischen ,,Christian" und Ella. Das fand ich auch gut und war auch nicht verwirrend. Man hat sich ganz leicht zurecht gefunden und es hat einen auch nicht gelangweilt. Mir hat es gefallen, dass man auch was über die Umgebung erfahren hat.

Was ich ein bisschen komisch fand ist, dass plötzlich Liebe mit in der Beziehung war. Als erstes hatte Kristin oder Christian eher sein Ziel verfolgt und plötzlich kommt das Wort vor, er liebe sie. Das fand ich leicht verwirrend und hätte gehofft, dass es ein bisschen beschrieben würde, wieso er sich plötzlich verliebt.

Die Charaktere sind gut beschrieben und leicht vor zu stellen. Ich habe wirklich keinen der Personen nicht gemocht. Sogar die böse in dem Buch, fand ich toll.

Fazit:


Ein wirklich tolles Buch, dass einen fesselt und nicht mehr los lässt. Einfach weiter zu Empfehlen.

Bewertung:

4/5 Punkten

Ich danke dem Droemer Knaur Verlag für dieses Rezensionsexemplars.


You Might Also Like

Kommentare:

  1. Schöne Rezi!
    Das liest sich ja gut, das Buch werde ich mir mal merken. :)

    LG
    Lilly

    AntwortenLöschen
  2. Huhu :)
    Ich habe deine Rezi nun noch nicht gelesen, da ich dieses Buch selber noch hier stehen habe. Aber ich freue mich umso mehr darüber, dass du es so gut bewertest hast.

    Sailor Moon kostet 6,50€ also eigentlich normal aaaaaber es hat tolle 4 Farbseiten am Anfang uuuund hat 240 Seiten, ist also dicker als die meisten Mangas. Eigentlich lohnt es sich, denn man hat es nicht direkt durch.

    LG Julia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Schööner Blog &'nd lust auf gegenseitiges Folgen ?

    www.lifeyourelife.blogspot.com

    xoxo. <3 magda

    AntwortenLöschen
  4. DEine Rezension gefällt mir sehr gut!
    Bin mir nicht sicher ob das Buch wss für mich ist, zur Zeit stehe ich nicht so auf Hexen und Vampire aber die Zeit kommt bestimmt auch zurück!

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag es übrigens auch wenn mein kein Gesicht sieht und ein Buch in verschiedenen Sichten gechrieben wird.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hat schon etwas an sich :) ist immer langweilig, wenn man die Gesichter sieht, vor allem wenn es nicht zu dem Buch passt. ^^

      Löschen
  6. Bei Dir sind das deutliche bessere Worte zum Buch als bei mir. x) Aber schon auf Amazon sieht man wie unterschiedlich die Meinungen sind.
    Ich habe zum Beispiel die Dämonen-Trilogie von Lynn Raven gelesen und ich liebe sie einfach! *___* Nur Hexenfluch eben mal so gar nicht.

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin eigentlich relativ neutral an dieses Buch gegangen :) Immerhin habe ich bisher noch nichts von Lynn Raven gelesen gehabt (außer das Buch).
      Stimmt... irgendwie schon :)

      Löschen