Neuzugänge diese Woche

April 22, 2012 Alisia Clark 9 Comments

Hey Leute :D

Ich hab mir gedacht, ich mache es so ab jetzt jede Woche. Also die Neuzugänge immer am Sonntag zu veröffentlichen oder wie man es nennt.

Und hier sind die Bücher von dieser Woche :D

Niemand ist verführerischer als ein gefallener Engel

Billi wird zur Tempelritterin ausgebildet, doch sie hasst ihre Bestimmung und wäre lieber eine ganz normale junge Frau. Da offenbart ihr der mysteriöse Michael einen Ausweg – und seine Liebe. Aber Michael ist kein Mensch, sondern der gefallene Engel des Todes. Er plant, die Zehnte Plage – den Tod aller Erstgeborenen – über die Menschheit zu bringen. Und beinahe zu spät erkennt Billi, dass Michael ausgerechnet sie zu seinem Werkzeug der Vernichtung machen will …

 Als ihre Blicke sich zum ersten Mal treffen, steht für Faye die Welt still. Ihr Herz erinnert sich an diesen Jungen, scheint ihn seit einer Ewigkeit zu kennen. Dabei sind sie sich nie begegnet Doch Finn gibt sich distanziert, geht ihr demonstrativ aus dem Weg. Ganz im Gegensatz zu Lucas, der mit Faye flirtet, als gäbe es kein Morgen. Faye weiß nicht mehr, wo ihr der Kopf steht. Und das ausgerechnet jetzt, wo alles um sie herum aus den Fugen gerät: Unheimliche Wölfe streifen durch die Wälder, eine Motorradgang hält die Stadt in Atem und die Polizei findet die Leiche eines Fremden im Schnee. Der Tote trug ein Foto bei sich. Ein Foto von Faye.

 Die Hölle auf Erden. Das ist es für Luce, wenn sie von ihrer großen Liebe, dem gefallenen Engel Daniel, getrennt sein muss. Seit einer Ewigkeit suchen sie nacheinander, und nun, da sie sich endlich gefunden haben, muss Daniel sie schon wieder verlassen. Solange, bis er die Unsterblichen besiegt hat, die Luce töten wollen. Daniel versteckt Luce in Shoreline, einem Internat an der kalifornischen Küste, wo sie lernt, die furchterregenden Schatten, die sie seit frühester Kindheit umgeben, zu kontrollieren ...


Und jetzt die Mangas von dieser Woche :D

 Das Waisenmädchen Toru Honda schlägt sie sich tapfer alleine durch. Sie campiert heimlich in einem Zelt im Park. Doch schon bald gewährt ihr die Familie ihres Schulschwarms Yuki Soma Unterschlupf. Yuki und den Soma-Clan umgibt ein großes Geheimnis: Die Mitglieder der Familie verwandeln sich, sobald sie von einer Person des anderen Geschlechts umarmt werden, in Tiere aus dem chinesischen Horoskop. Nicht jedes der zwölf verfluchten Familienmitglieder wird mit seinem Schicksal gut fertig. Und dann ist da noch Kyo, der nirgendwo so richtig hinzugehören scheint. Doch mit Toru wird alles anders...


 Ein teuflisch guter Butler ist Sebastian Michaelis, der dem Familienoberhaupt der noblen Phantomhives dient. Teuflisch ist hier wörtlich zu nehmen, denn Sebastian ist wirklich ein Dämon, mit dem das Oberhaupt der Phantomhives einen Pakt schloss. Seitdem hat er nicht nur die wichtigste Position in der Dienerschaft inne, sondern ist auch Leibwächter und Auftragskiller in Personalunion! Earl of Phantomhive ist der 12-jährige Ciel, der nicht nur das Familienunternehmen führt, sondern in seiner Funktion als Earl auch ein wichtiger Vertrauter Königin Viktorias ist. Denn sie verlässt sich darauf, dass jede Gefahr diskret und schnell durch die Phantomhives beseitigt wird...

 Momoka, Ryuga und die anderen Schüler sind im Kampfkunst-Trainingslager, als plötzlich ein Erdbeben die Gegend erschüttert und ein verborgenes Geheimnis preisgibt. Momoka muss handeln, aber eigentlich wünscht sie sich nichts mehr als zu erfahren, wie Ryuga wirklich über sie denkt, um ihm endlich ihre Liebe gestehen zu können.

 Es ist Herbst! Zeit für eine Klassenfahrt nach Hokkaido. Ito hofft, bei dieser Gelegenheit endlich etwas mehr Zeit alleine mit Makoto verbringen zu können, aber mit dem Erscheinen des hartnäckigen Verehrers Yutaka kündigt sich schon wieder Ärger an! Immer wieder laufen die beiden Gefahr, dass Makotos pikantes Geheimnis gelüftet wird...
 Ein echter Teufelskerl
Rin hat es echt nicht leicht. Erst wird sein Pflegevater getötet, dann erfährt er, er sei der leibliche Sohn des Teufels. Keine Spitzennachrichten. Aber Rin gibt nicht auf. Er hat beschlossen, ein Exorzist zu werden und Satan zu bekämpfen. Doch bis es soweit ist, muss er erst mal die Schulbank drücken und mit seinen Mitschülern klarkommen. Exorzist wird man nämlich nicht einfach so. Auch dann nicht, wenn man Rin heißt und der Lehrer an der Akademie zugleich der kleine Bruder ist.

So, dass sind meine Neuzugänge diese Woche :D

Vielleicht schreib ich von ein paar Mangas noch Rezensionen :)
Mal schauen





You Might Also Like

Kommentare:

  1. BLACK BULTER!!!! ich liebe es soo :D ach ja und Engelsmorgen ist auch ganz gut find ich, aber es nervt auch irgendwie :DD

    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab es schon geahnt das Engelsmorgen nicht so gut ist. Aber mal schauen :)

      Löschen
  2. Black Butler ist Liebe. Ich hab den 1. Teil und bin verliebt :D
    Fruit basket soll auch gut sein, sowie viele von den Büchern^_^
    Freu mich auf die Reviews? :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mit extra ? xDD
      black butler ist eine klasse für sich. hab es zwar schon gelesen wollte es aber für mich auch haben und nicht von einer freundin immer :)

      Löschen
  3. Aber zu Engelsmorgen gibt es auch noch einen 1sten Teil, der ist besser, find ich, Engelsnacht heißt der :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hab ich auch schon gelesen muss mal wieder lesen und rezi schreiben :)

      Löschen
  4. Du hast einen Award bekommen: http://starlight-books.blogspot.de/2012/04/mein-liebster-blog-award.html

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Neuzugänge. Mortal Kiss steht auch schon auf meiner WL.
    Würde mich freuen, wenn du mal bei mir vorbeischaust.

    LG Sophie ;)

    AntwortenLöschen
  6. Its not my first time to go to see this web page, i am visiting this
    web page dailly and take fastidious information from here daily.



    Here is my blog post; as explained here

    AntwortenLöschen