L ♥ DK Band 4

April 14, 2012 Alisia Clark 4 Comments

Infos zum Manga:

Titel: L-DK
Autor/ Zeichner: Ayu Watanabe
Band: 4
Seiten: 176 Seiten
Verlag: Egmont Manga&Anime
Link zu Amazon: L-DK 04: Amazon.de: Ayu Watanabe, Christine Steinle: Bücher

Beschreibung:


Für Fans von Liebeskomödien ist L-DK genau das Richtige! Hier geht es drunter und drüber bei den unfreiwilligen Mitbewohnern Aoi und Shusei. Und wenn es endlich mal romantisch wird, erlaubt sich der kleine Macho Shusei mal wieder einen Riesenfehltritt. Wer das liest, liegt lachend am Boden, aber Aoi kann einem schon Leid tun, nicht nur für sie wird es eine Achterbahnfahrt der Gefühle! Plötzlich beieinander wohnen heißt eben: ganz langsam zueinander finden!

Meine Meinung..:

...zum Cover:

Darauf zu sehen sind Aoi ( Mädchen) und Shusei ( Junge). Aoi sitzt auf dem Esstisch und Shusei umarmt sie leicht (oder wie man das nennen kann). Ich persönlich finde es sehr gut gezeichnet und hat was persönliches an sich. Einfach toll.

...zur Geschichte:

In diesem Band geht es darum, dass Shuseis Bruder ein Bild Shusei zeigt, wo er ( Shuseis Bruder) und Aoi sich küssen. Natürlich wollte sie das nicht und ist auch schockiert. Doch Shusei scheint es gar nicht zu ärgern. Doch der Schein trügt.

Also in diesem Band konnte ich nicht anders. Ich hab mittendrin angefangen zu kreischen und lachen. Es war einfach zu lustig. Man fiebert richtig mit und da es noch alles gezeichnet ist, denkt man oft, wie peinlich eine Sache ist. Da Aoi in Shusei verliebt ist und er es nicht merkt, macht das Interesse an dem Manga nur noch größer. Soweit ich weis, gab es sowas noch nicht. Die Geschichte ist einfach an sich lustig aber an romantischen Stellen fehlt es auch nicht. 

...zur Zeichnung:

Die Zeichnung finde ich einfach klasse. Die Zeichnerin weis wie man ein Manga zeichnet. Die Proportionen stimmen und auch die Figuren sehen nicht so ungelenkig aus. Auch die Momente, wie geschockt oder die schüchternen Stellen sin super getroffen. Sie versucht auch niemanden nachzumachen sondern bringt ihre eigene ganz besondere Note mit ein. Einfach wunderbar.
Soweit stört mich nichts an dem Zeichenstil.

Fazit:

Es steht in keinster weise den vorherigen Bändern nach. Es ist einfach spannend und am Ende hat es so eine Spannung, dass mein sofort den nächsten Band in den Händen halten will. Einfach atemberaubend. Einfach zu Empfehlen.

Bewertung:


(5/5 Punkten mit Sternchen oder dementsprechend Lauch :D)

Ein riesen Dankeschön an Ema für die Verfügungstellung diesem Manga. 

You Might Also Like

Kommentare:

  1. I loved ur blog! is soo cute i'm following u now, what about following eachother??
    www.meryswardrobe.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Wie cool, du bist die erste Bloggerin auf die ich gestoßen bin, die über Mangas schreibt :) Ich habe das damals immer sehr gerne gemalt und wollte immer meine eigenen Mangas haben :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. machst du es nicht mehr ? ich find mangas ist eine sehr schöne kunst und finde es traurig, dass es nicht mehr lesen :)

      Löschen
    2. Nein, leider nicht mehr, das haat alles damit angefangen, dass ich so inspiriert war von Sailor Moon und den ganzen tollen Anime Serien auf RTL 2 damals :) Und als die alle abgesetzt worden sind habe ich auch nach und nach die Lust daran verloren.
      Das ist echt schade :/

      Löschen