7. April 2012

Flügelschlag: Ein Engel Roman

Infos zum Buch:

Titel: Flügelschlag
Autor: Jeanine Krock
Seiten:720 Seiten
Verlag: Heyne
Preis: 14,00 €
Link zu Amazon: http://www.amazon.de/Fl%C3%BCgelschlag-Ein-Engel-Roman-Jeanine-Krock/dp/3453527070

Beschreibung:

Dies ist die Stunde der Engel

Als Juna, eine junge Ärztin, eines Abends den verletzten Arian in ihrem Schlafzimmer vorfindet, ändert sich ihr Leben schlagartig. Denn Arian ist nicht nur ein gefährlich schöner Mann – er ist auch ein gefallener Engel. Und er wurde auf die Erde gesandt, um das rätselhafte Verschwinden der Schutzengel aufzuklären, die seit langer Zeit unter den Menschen wirken. Offenbar scheinen dunkle Widersacher der Engel dahinterzustecken. Und Juna könnte ihr nächstes Opfer sein ...

Das große romantische Engel-Epos - Geheimnisvoll, übersinnlich, unwiderstehlich!


Meine Meinung: 

In diesem Buch geht es um die Tierärztin Juna die eines Tages plötzlich einen Engel im Schlafzimmer findet. Was sie nicht weis ist, dass ihr Leben sich an diesem Tag schlagartig ändert. Doch Arian ist nicht nur ein einfacher Engel sondern auch einer mit einem gefährlichem Geheimnis. Doch eine Sache macht auf der Erde die Himmelsbewohner sorgen, dass plötzliche verschwinden vieler Schutzengel. Juna steht kurz unter verdacht doch auch ihr Geheimnis hat es in sich......


Den Cover find ich gar nicht mal so schlecht. Auf dem Cover sieht man von einer Statue einen Engelsflügel. Unten sieht man noch eine Stadt.

Die Geschichte ist nicht schlecht. Sie hat mir sogar recht gut gefallen. Auch das es um Engel ging ist toll. Das Buch ist merklich in zwei Teilen aufgeteilt. Doch paar stellen waren mir einfach zu lang. Oder auf einem schlag war die Hauptperson irgendwo anderst, ohne zu wissen was genau passiert ist. Es kam mir vor, als ob es einfach weggeschnitten wurde. Das hat mich sogar sehr gestört. Bei manchen Stellen hätte mehr Spannung gefehlt.

Was ich gut fand war, dass es trotz den vielen Seiten nicht direkt zu viel erzählt wurde. Es war romanrisch und auch lustig. Doch richtig unspannend war es nicht. Das Buch hat mich teils gefesselt und nach einer weile fand ich es sogar richtig toll.
Man kann nicht richtig viel dazu sagen. Es war nicht direkt schlecht doch ein richtiger knüller auch wieder nicht.

Die Art wie die Autorin schreibt ist gut. Es fesselt einen und ist auch nicht zu viel erzählt worden. Jedoch fehlt bei ein paar Stellen ziemlich viel z.B. man steht in einem Laden und zack, man ist Zuhause und paar wichtige Stellen fehlen. Das gab ein richtiges Minus.

Mein Fazit:

Wie gesagt. Es war nicht direkt schlecht aber auch nicht direkt sehr gut. Es lohnt sich es zu lesen, wenn man langeweile hat. Ich jedoch habe mir viel erhoft. Leider kann ich nicht viel dazu sagen.
Ich kann es nur an die empfehlen die nicht wissen was sie gerade lesen wollen.

Meine Bewertung: 



Kommentare:

  1. Ich hab dich getaggt, vielleicht magst du ja mitmachen. :)

    http://the-bookthief.blogspot.de/2012/04/tag-3-fragen.html

    Übrigens tolle Rezi, um das Buch schleiche ich schon eine weile rum, jetzt bleibt es erst mal in der Buchhandlung.^^

    AntwortenLöschen
  2. haha :D Jetzt echt? :D
    von mir wurdest du nämlich auch getaggt ;D ^^

    Da ist wohl jemand faamous :D :)

    Und zu deiner Rezi: wow, ich dachte immer das Buch wäre gut, wollte es mir immer mal holen..dann eher doch nicht ^^

    AntwortenLöschen
  3. Naja das ist von Tag zu Tag unterschiedlich.. :) Bei meinem müsstest du halt nur meine 3 Fragen beantworten, dir drei neue ausdenken und drei andere Blogger taggen.^^

    Und wozu eigentlich weiß ich auch nicht, einfach gegen langeweile. ;D

    Hoffe ich konnte helfen. :)

    Liebe Grüße
    Svenja

    AntwortenLöschen
  4. Hey,

    also das Cover sieht sehr einladend aus und der Preis geht ebenfalls bei der Anzahl an Seiten.

    Und obwohl du einige Kritikpunkte angebracht hast muss ich sagen reizt es mich nun noch mehr das Buch zu lesen :) Ich möchte auch gerne schauen was die Autorin sich da gedacht hat :) Kommt auf meine AmazonListe )

    Lieben Dank dir für die Rezi.

    LG
    Tau

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es ist auch nicht so schlecht trotz allem wie gesagt ging es mir zu schnell voran ^^

      Löschen
  5. Ich habe noch zwei andere Bücher von Janine Krock bei mir auf dem Nachttisch liegen und wollte das darauf lesen. Aber ich glaub ich überlegs mir nochmal. Tolle Rezi :)

    LG Doreen

    http://chaosbibliothek.blogspot.de/

    AntwortenLöschen