Devil May Cry Band 1

April 27, 2012 Alisia Clark 0 Comments

Infos zum Buch:

Titel: Devil May Cry- Der Ursprung
Autor: Shinya Goikeda
Band: 1
Verlag: Panini Books
Seiten: 235 Seiten
Preis: 9,95€

Beschreibung:

 Das Action-Abenteuer der Extraklasse wird nun endlich auch als spannendes Lesevergnügen brillieren. Der übermächtige Teufelsprinz Mundus plant eine Invasion der Erde. doch ein Mann ist bereit den Kampf aufzunehmen: Dante ist halb Mensch, halb Dämon und ein Experte für das Übernatürliche...


Meine Meinung:


Ich habe dieses Buch ( denk ich mal) vor einem Jahr gekauft und gleich wieder vergessen. Als ich letztens mein Bücherregal aufgeräumt habe, lag es da. Also hab ich mich mal durchgedrungen es lesen.
Und siehe da, es war gar nicht so schlecht.

Da es ein Buch zum Spiel ist, hatte ich so meine Zweifel. Aber es war wirklich interessant geschrieben und auch leicht zu verstehen. Was mich allerdings gestört hat, sind die Zeichnungen. Die sind nicht so gut gelungen.

In diesem Buch geht es um den Dämonenjäger Dante. Es ist eher seine Vorgeschichte, was er alles gemacht hat bevor das Spiel anfängt.

Der Schreibstil der Autorin war gut und leicht zu verstehen. Es wurde nicht zu viel erklärt und auch nicht zu wenig. Es ist witzig gestalte und beschreibt die Personen sehr gut.
Was mir an dem Buch gefallen hat ist, dass meine Lieblingsperson näher beschrieben wurde.
Was mir allerdings nicht so gefallen hat ist, dass etwas gefehlt hat. Ich kann es nicht beschreiben. Gefühl ist da und auch gut beschrieben aber es ist alles so oberflächlich gehalten.

Mein Fazit:


Als Devil May Cry Fan kann man sich freuen, etwas über Dantes Vergangenheit zu erfahren. Es ist  zwar nicht richtig gut auch nicht schlecht, eben ein Mittel Ding.

Meine Bewertung:






You Might Also Like

0 Kommentare: