House of Night: Gezeichnet

Januar 21, 2012 Alisia Clark 2 Comments

Infos zum Buch:

Autor: P.C. Cast und Kristin Cast
Titel: House of Night: Gezeichnet
Bänder: bisher 9 Bänder
Seiten: 464 Seiten
Verlag: Fischer FJB
Preis: 16,95€

Beschreibung:
HOUSE OF NIGHT: die einzig legitime Nachfolge-Serie der Bis(s) Romane

Als auf der Stirn der 16jährigen Zoey Redbird eine saphirblaue Mondsichel aufscheint, weiß sie, dass ihr nicht viel Zeit bleibt, um ins House of Night, das Internat für Vampyre, zu kommen. Denn jetzt ist sie gezeichnet. Im House of Night soll sie zu einem richtigen Vampyr ausgebildet werden vorausgesetzt, dass sie die Wandlung überlebt. Zoey ist absolut nicht begeistert davon, ein neues Leben anfangen zu müssen, so ganz ohne ihre Freunde das einzig Gute ist, dass ihr unerträglicher Stiefvater sie dort nicht mehr nerven kann. 
Aber Zoey ist kein gewöhnlicher Vampyr sie ist eine Auserwählte der Vampyrgöttin Nyx. Und sie ist nicht die Einzige im House of Night mit besonderen Fähigkeiten... 

Meine Meinung:

Ich sammel die Reihe und freu mich zwar immer auf den nächsten Band aber ich finde das diese Reihe eher so eine ist, wo man einmal liest und dann nicht mehr. Sie ist zwar sehr gut und einfallsreich und langweilig wird es auch nicht oft doch mir gefällt die Hauptperson nicht so richtig. Man kann von ihr kein richtiges Bild machen, meiner Meinung nach. Erst wird sie als unschuldige, nicht so beliebtes Mädchen dargestellt die auf eine neue Schule kommt die alle gut aussehen. Plötzlich steht sie im Mittelpunkt und fas alle wollen was von ihr. Ich finde sie wird ein bisschen wie eine Schla**** dargestellt(sorry für diesen herben ausdruck). Ich finde eher das ihre Freundin Stevie Rae viel interessanter. 
In diesem Band, finde ich, trifft Zoey richtige Freunde. Die Art wie die Autorin(nen) auf die Idee gekommen sind das Vampire jetzt eine Mondsichel auf der Stirn haben müssen finde ich interessant und mal was neues. Die Sitten und auch die Göttin kommen mir bisschen aus der Wicca Religion bekannt vor. 
Ich finde das Buch gut aber schade finde ich es das man es nicht noch mal lesen will. Ich hab es mal versucht doch es war einfach nur langweilig.

Mein Fazit:
Ich würde schauen ob ich es irgendwo her ausleihen kann und wenn ja dann ausleihen. Kaufen würde ich nur wenn alle die ich kenne es nicht haben. Es ist nicht schlecht aber es staubt nur voll.

Meine Bewertung: 8/10 Punkten

Sorry das es diesmal so kurz ist.

You Might Also Like

Kommentare:

  1. Das Buch liegt bei mir auch noch rum. Ich sollte es echt mal lesen ^^
    Hab deinen Blog auch geaddet.
    LG,Katrin.

    AntwortenLöschen
  2. Da du ja schon meinen Zweitblog entdeckt hast dachte ich mir vielleicht interessierst du dich auch für meinen Bücherblog (:
    Süßer Blog übrigens bin gleich mal Leserin geworden!

    Liebe Grüße
    Claudia ♥

    http://thewhisperofbooks.blogspot.de/

    AntwortenLöschen